Auf dieser Seite möchte ich euch etwas über unsere Aktivitäten rund um unsere Islandpferde erzählen...

Unsere Islandpferde leben im Offenstall - sie sind Robustpferde und kommen mit Wind und Wetter gut klar.

Dennoch holen wir die Pferde, die geritten werden, im Winter in unseren großen Laufstall ans Haus. Sie kommen aber so oft wie möglich auf den Paddock, damit sie sich ausreichend bewegen und auch mal wälzen können.

Im Sommer leben sie im Herdenverband im Paddock bzw. stundenweise auf unseren Weiden.

Wir haben inzwischen eine sehr nette kleine Stallgemeinschaft und treffen uns am Sonntag zum gemeinsamen Ausritt.

 

Zur Zeit leben 3 Islandpferde bei uns.

 

 

 

Freydis ist nun Julias Reitpferd, nachdem sie  lange Jahre zu mir gehört hat. Sie ist jetzt schon 9 Jahre bei uns und wird auch hier bleiben!

 

 

Leiknir ist das Pferd meiner Tochter Kerstin. Er kam als Absatzfohlen zu uns, war einige Jahre innerhalb der Familie verkauft, wo er supergut ausgebildet wurde. Nun ist er zu uns zurück gekehrt und macht Kerstin bei jedem Ritt zu einer glücklichen Reiterin.

 

Melrós vom Kiebitzgrund ist seit Sept. 2015 bei uns - sie ist hoffentlich tragend!

 

 

 

 

Hallo -  ich bin Melrós. Ich bin die Neue!
Hallo - ich bin Melrós. Ich bin die Neue!
Loki und Fjörgyn begrüßen Melrós
Loki und Fjörgyn begrüßen Melrós
Tign schickt Melrós einen Regenbogen!
Tign schickt Melrós einen Regenbogen!

 

 

18.6.2014

Wir haben ein neues Heulager! Es fehlt noch ein festes Dach und feste Seitenwände - aber man kann es schon mal nutzen. Endlich kein Kriechen unter Planen mehr! Juchhu! Danke, Chef!

Der Chef und sein Hund...zufrieden mit ihrem Werk :-)
Der Chef und sein Hund...zufrieden mit ihrem Werk :-)
"Guck mal, Leiknir, das ist dein zukünftiger Reiter"
"Guck mal, Leiknir, das ist dein zukünftiger Reiter"

 

 

 

 

 

Frühlingsimpressionen - Mai 2014

Frühstück im Regen...aber wenigstens ist es kein Schnee mehr...

Leiknir und Tign

Tign und Caro bei den 7 Spielen...natural horsemanship nach Pat Parelli...