Unsere aktuellen Vermittlungsschweinchen

Unter "Meine Schweinchen" sind auch immer wieder mal welche, die ich unter besonderen Umständen in geeignete Haltung abgebe - also gerne einfach mal nachfragen, wenn euch ein spezielles Schweinchen besonders gefällt...

 

 

 

 Dieterle - geb. 05.08.2017

Dieterle ist hier in der Schweinchenarche geboren und inzwischen kastriert.. Er ist bestens sozialisiert, lebt hier in der Böckchengruppe und wird einmal ein ganz ganz Hübscher!

Er darf nach Ende seiner Kastra-Frist Ende Oktober zu Mädels, käme aber auch in Bockgesellschaft gut zurecht.

 

 -Dieterle ist reserviert und darf nach Absitzen seiner Kastrafrist einen feinen Harem hüten in einem tollen Aussengehege!-

 

 

 

 

 

Bumipol - geb. 11.09.2017

Der kleine Bumipol ist hier in der Schweinchenarche geboren. Er und seine Schwestern (beide reserviert) müssen noch etwas Zeit mit ihrer Mama verbringen.

Danach wird er dann kastriert - aber er darf gerne schon angefragt oder reserviert werden :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jumpy - geb. 12/2016

Jumpy wurde gemeinsam mit Pfirsich aus gesundheitlichen Gründen hier abgegeben. Er ist eher ängstlich - von seinem Kumpel haben wir ihn gleich getrennt, weil es den Anschein hatte, dass er sich extrem vor ihm fürchtet. Er sitzt jetzt mit den kleinen Böckchen/Kastraten zusammen und kommt dort besser zurecht - er ist also nur bedingt bockverträglich!

Jumpy ist inzwischen kastriert!

 

Jack - geb. 05.08.2017

Jack kam hier zur Welt. Er war der 6. im Wurf und viel kleiner als seine Geschwister (z.B. Dieterle, s.o.)

Er ist nun kastriert!
Jack lebt hier in der Bockgruppe und kommt mit allen gut klar. Er ist Crested, schwarz-weiß - mit einem coolen Piratenaussehen :-)...

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Schweinchen stelle ich in den nächsten Tagen ein....es fehlt mir gerade etwas die Zeit....

Meine Vermittlungsschweinchen kommen oftmals aus sehr schlecher Haltung. Sie lernen hier in der Schweinchenarche meist erst kennen, wie schön ein Schweineleben sein kann. Daher ist es mir wichtig, dass sie auch weiterhin in artgerechter Haltung und guter Fütterung leben dürfen.

Ich vermittele nicht in platzbegrenzte Haltung. Meine Mindestanforderung an die Platzverhältnisse ist ein Käfig von 1,20 m Länge für zwei Schweinchen - je größer, desto besser.
Bei Aussenhaltung finde ich es sehr wichtig, dass die Gehege raubtiersicher und winterfest sind.

In Einzelhaltung oder als Gesellschaft für Kaninchen wird kein Schweinchen vermittelt.

Ich bringe meine Pflegeschweinchen persönlich ins neue Zuhause und helfe bei der Vergesellschaftung mit vorhandenen Tieren. Mir ist der Kontakt zu den neuen Besitzern wichtig - mit vielen Leuten habe ich daher nun schon seit Jahren Kontakt und freue mich immer, wenn ich ein feedback erhalte von ehemaligen Notschweinchen.

 

Sowohl meine eigenen als auch die Pflegeschweinchen von Notmeerschweinchen.de werden nur mit einem Schutzvertrag abgegeben. Darin unterschreibt der zukünftige Besitzer, dass die Tiere artgerecht gehalten und gefüttert werden, dass bei Bedarf ein Tierarzt aufgesucht wird und dass nicht mit den Schweinchen gezüchtet wird - ein ganz wichtiger Aspekt im Tierschutz, da wir der Meinung sind, dass es schon genug ungewollte Schweinchen gibt.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Mädels 30,- eur und für Kastraten 45,- eur.

 

Männliche Schweinchen werden nur kastriert abgegeben.

 

Selbstverständlich verlassen nur augenscheinlich gesunde, fitte Tiere die Schweinchenarche. Für später auftretende Krankheiten kann ich aber keine Gewährleistung übernehmen.

 

Eine verbindliche Reservierung wird aus gegebenem Anlaß nur noch gegen Anzahlung der Schutzgebühr vorgenommen. Ich finde es sehr bedauerlich, so einen Satz in die Abgabebedingungen schreiben zu müssen, aber leider gibt es in letzter Zeit immer mehr "Spaßmacher", die Reservierungen vornehmen, sich dann aber nicht mehr melden. Angefragte Schweinchen sind also noch nicht als "reserviert" zu betrachten!

 

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass alle Schweinchen, die die Schweinchenarche verlassen, ein lebenslanges Rückkehr-Recht genießen. Sollte also die Haltung irgendwann aufgegeben werden, können die übrig gebliebenen Schweinchen jederzeit hierher zurückkehren.

 

 

Aus Zeitgründen sind nicht immer alle Vermittlungsschweinchen online - fragt also ruhig mal nach, wenn Ihr ein ganz bestimmtes Schweinchen sucht, vielleicht wartet gerade dieses Eine hier oder in einer befreundeten Pflegestelle!

 

 

 

Das passende Schweinchen war nicht dabei?

 

Dann schaut doch mal unter "Externe Vermittlungsschweinchen" - in anderen befreundeten Pflegestellen sitzen viele nette Schweinchen. Kontakte stelle ich gerne her!

 

 

 

 

Einige weitere Schweinchen auf Anfrage...es sind nicht immer alle auf der Homepage